Brücken bauen


Begleitung und Beratung bei deutsch-französischen Projekten

Durch unsere langjährige Berufserfahrung bei deutschen Unternehmensgruppen sind wir mit dem sehr vertraut, was die Deutschen und die Franzosen bei der Betriebsführung, dem Management und der Unternehmenskultur unterscheidet.

Wir begleiten die Geschäftsführer deutscher Tochtergesellschaften bei ihrer Entwicklung in Frankreich und ihrer Beziehungen zur Muttergesellschaft. Wir passen die Organisation der Tochterfirma den internen Richtlinien der Gruppe an und beachten dabei die französische Gesetzgebung.

Wir helfen ihnen konkret beim Aufbau der für die Entwicklung der Tochtergesellschaft notwendigen Finanz- und Verwaltungsorganisation.

Wir begleiten die Betriebe und Organisationen im Elsass, in Paris oder in der Bretagne bei ihren deutsch-französischen Projekten und die Organisationen des Oberrheins bei ihren grenzüberschreitenden  Projekten.

Wir arbeiten, je nach Bedarf, für eine begrenzte Zeit oder regelmässig.

Haben Sie Pläne? Kontaktieren Sie uns doch.